Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoring- und Club-Partnern!

Clubidee

Der PROPELLER CLUB, Port of Basel (PCB) bietet Spitzenleuten aus der Logistikbranche eine ideale Plattform, um persönliche Kontakte zu pflegen und zu fördern.

Austausch

Austausch

Kontaktpflege zwischen leitenden Persönlichkeiten der in den Bereichen Logistik, nationaler und internationaler Transport, Spedition per Land, Luft und See, Schifffahrt, sowie im Verkehrshilfsgewerbe tätigen Unternehmen der Schweiz, Basels und seiner Region.

Förderung

Förderung

Förderung, Entwicklung und Unterstützung des internationalen Verkehrs, des Welthandels und der gemeinsamen Interessen aller in Schifffahrt, Logistik, Spedition und Transport, sowie im Verkehrshilfsgewerbe tätigen Unternehmen.

Information

Information

Organisation informativer Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen, Zusammenarbeit mit in- und ausländischen Organisationen, Austausch von Ideen und Gestaltung freundschaftlicher Beziehungen.

Bedeutung

Bedeutung

Stellt die Bedeutung Basels und anderer schweizerischer Orte und Regionen als Verkehrsknotenpunkt und der Transportbranche als einen wichtigen Wirtschaftszweig des Landes und der Region vor.

Vorstand

Marek Fausel, Michael Bubendorf, José Uhler, Monika Haberthür, Roman Mayer, Carlos Rojas, Gian Carlo Alessi, Pascal Kaltenrieder (von links nach rechts)

Geschichte

 

Propeller Club – eine weltumspannende Organisation der Schiffahrts, Transport und Logistikbranche

Vor bald 85 Jahren, im Jahr 1927, wurde der Propeller Club in den USA gegründet. Sein Wahlspruch lautet “to promote further and support the merchant marines, to promote commerce, public relations and cultural exchanges”.

Der Club zählt heute in den USA allein rund 52 Clubs mit etwa 10‘000 Mitgliedern. Weitere 25 Clubs mit rund 2‘000 Mitgliedern, kommen in Europa dazu.

 

Propeller Club, Port of Basel

Am 21. August 1978, hatten sich in Basel einige am Verkehrsgeschehen interessierte Persönlichkeiten entschlossen, hier ebenfalls einen Propeller Club zu gründen.
Die Entwicklung des Clubs ist sehr erfreulich. Ihm gehören heute mehr als 330 aktive Mitglieder an. Diese, zumeist an den Schalthebeln des Weltgüterverkehrs stehenden Führungskräfte, repräsentieren einen guten Querschnitt der Logistikbranche.

Der Propeller Club bietet ideale Voraussetzungen zur Kontaktpflege unter leitenden Persönlichkeiten der Branche. Mit ihrem Engagement bekunden unsere Mitglieder die persönliche Bereitschaft, das Ansehen unserer Branche in der Oeffentlichkeit zu fördern.

An der GV vom 13. April 2010 haben sich die Mitglieder des PROPELLER CLUB, Port of Basel entschieden, künftig als unabhängiger und eigenständiger Club tätig zu sein. Mit der Propeller Club Organisation pflegen wir weiterhin freundschaftliche Beziehungen.

Präsidenten des Propeller Clubs

1978 – 1981

1978 – 1981

Peter Rychen (Founder President)

1982 – 1985

1982 – 1985

Hans Ritt

1986 – 1987

1986 – 1987

Markus P. Keller

1988 – 1989

1988 – 1989

Martin Rudolf

1990 – 2009

1990 – 2009

Axel C. Scherrer

2010 – 2019

2010 – 2019

Thomas W. Rickli

2019 - heute

2019 - heute

Roman Mayer

Ehrenpräsident: Thomas W. Rickli

Ehrenmitglieder: Benjamin H. Hoefflin (†), Axel C. Scherrer

0

Mitglieder

0

Events

0

Gründung

Termine

Bitte jeden Teilnehmer einzeln anmelden.

Auf Grund von Covid-19 ist der Anlass abgesagt - Dr. Jean-Philippe Kohl - Vizedirektor Swissmem, Bereichsleiter Wirtschaftspolitik

«Ausblick und Herausforderungen für die Schweizer MEM-Industrie»  

26.11.2020|18:00 - 22:00 Hotel Pullmann Basel

Kontakt

Kontakt

Propeller Club Port of Basel

CH-4000 Basel
info@propeller-club.ch

Vielen Dank für Ihre Nachricht, wir antworten Ihnen schnellstmöglich. Entschuldigung, Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.